Norwegen-Reisetipps.deAnreiseUnterkunftStädte, Regionen, Landschaftsbild in Norwegen

Norwegen - Trolle, Fjorde, Ski und Gletscher

Schwer fällt es die vielen kulturellen und naturräumlichen Besonderheiten des Skandinavien-Staates zusammen zu fassen. Norwegen begeistert mit seiner Weiten und teilweise unberührt erscheinenden Natur, seinen Gletschern, Fjorden und einsamen Inseln. Die Kultur des Landes ist geprägt von dieser überwältigenden Naturlandschaft und macht sich in der Literatur, Gesellschaft und dem Sport bemerkbar. Vielfältige Urlaubsmöglichkeiten bietet dieses einmalige Land am Rande des Nordmeers:


Trekking und Wandern Norwegen

Ein Dorado für Trekking-Begeisterte eröffnet sich in Norwegen auf dem Hochplateau der Hardangervidda, den Nationalparks Rondane, Dovrefjell und Jotunheimen. Herrliche Pfade führen hier über das Fjell, an glitzernden Bergseen und malerischen Bergdörfern vorbei durch die einzigartige Hochgebirgslandschaft. Im Norden Norwegens locken zudem atemberaubende Gletschertouren sowie die Wanderwege der malerischen Inselgruppe der Lofoten.


Kultururlaub Norwegen

Norwegens Kultur kann man bei einer Tour durchs Land hautnah erleben. Denn hier findet sich in vielen Gemeinden ein Freilichtmuseum mit historischen Gebäuden, Stabkirchen und Bauernhöfen der Region. Aber auch in den Metropolen des Landes, wie Oslo, Bergen und Trondheim, wird die Geschichte und Kultur Norwegens in Stadtbild, Museen und Kultureinrichtungen lebendig.


Schiffsreise Norwegen

Die wohl bekannteste Postschiffreise der Welt machte Norwegens Fjordland berühmt. Die Hurtigruten-Schiffe verkehren seit 1893 zwischen Bergen und Kirkenes und umrunden dabei das Nordkap. Spektakuläre Stationen entlang der Postschifflinie sind der Geyrangerfjord, die Lofoten und Tromsö. Mit den regelmäßig verkehrenden Hurtigrutenschiffen kann man immer wieder ein paar Tage Halt machen um die Region zu erkunden.


Aktivurlaub Norwegen

Ob Angeln, Kanu fahren, Bergsteigen oder Klettern- in Norwegen wartet eine atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft für Outdoorurlaube. Segler erfreuen sich an der beeindruckenden Fjorden und Hafenstädten Westnorwegens, Angler finden in den Seen Südnordwegens hervorragende Angelmöglichkeiten und Bergsteiger suchen die Herausforderung in der Fjell- und Gletscherlandschaft Nord-Norwegens. Aber auch mit dem Mountainbike und dem Rad ist man in Norwegen auf besten Pfaden unterwegs.


Skiurlaub Norwegen

Der Telemarkstil ist unter Skifahrern bekannt, aber auch die Provinz Telemark ist für ihre schönen Loipen und Skipisten beliebt. Auf der Hardangervidda, dem Dovrefjell und dem Jotunheimen lassen sich im Winter herrliche Skiurlaube nahe der Fjorde verbringen. Zudem locken in Nord-Norwegen Hundeschlittentouren und hervorragende Fernwanderloipen. Auf die Hardangervidda führt zudem die Panorama-Bergenbahn von Bergen über den Wintersportort Geilo nach Oslo.


Inselurlaub Norwegen

Entlang der norwegischen Küste liegen die Inselgruppen der Lofoten und der Vesterålen. Sie sind berühmt für ihre pittoresken, fast Modelleisenbahn ähnlichen Landschaften, in denen bunte Fischerdörfer, sagenhafte Bergpanoramen und Fjorde tiefen Eindruck hinterlassen. Die Lofoten und Vesterålen liegen in Nord-Norwegen unweit von Narvik und laden mit ihren kleinen Holzhäusern zum einmaligen Inselurlaub ein.


Rundreise Norwegen

Allein die Länge Norwegens macht neugierig auf die unterschiedlichen Landschaften und Regionen des Landes. Von Oslo bis Kirkenes verfügt Norwegen über eine Länge von fast 2.500 Kilometern, die es zu erkunden gilt. Mit dem Auto, dem Mietwagen, Motorrad, Fahrrad oder auch dem Wohnmobil lässt sich Norwegen auf bestens ausgebauten Straßen erkunden.


Reisevorbereitung Norwegen

Egal für welche Art von Urlaub Sie sich entscheiden, das Land bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten an Unterkünften. Für Ihren Kultururlaub können Sie ein modernes Designerhotel im Zentrum Oslos auswählen. Wenn Sie lieber wandern gehen möchten, ist ein gemütliches Hotel in den Bergen der ideale Ausgangspunkt für eine Tour. Egal für welche Art von Hotel Sie sich entscheiden: Um das Geld an richtiger Stelle zu sparen, sollten Sie die verschiedenen Angebote vergleichen. Wer sich umschauen möchte, der findet hier weitere Informationen.